Fachvortrag Heizungssanierung

Fachvortrag Heizungssanierung

Wir informieren Sie über folgende Themen:

Die Energiewende im Wärmebereich ist zentral, um die klimapolitischen Ziele zu erreichen und die Abhängigkeit von Importen fossiler Energie zu verringern. Mehr als ein Drittel des gesamten Energiebedarfs in Deutschland wird zum Heizen unserer Gebäude und zur Versorgung mit Warmwasser verbraucht. Dabei sind fossile Energien in den rund 41 Millionen Haushalten derzeit die Hauptwärmequelle: Knapp jeder Zweite heizt mit Erdgas, ein Viertel der Haushalte mit Heizöl. Ein schnelles Umsteuern auf Erneuerbare ist deshalb unverzichtbar. 

Laut Gesetz für Erneuerbares Heizen wurde seit 1. Januar 2024 der Umstieg auf Erneuerbare Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. Wird  damit eine klimafreundliche Wärmeversorgung umgesetzt???

Spätestens bis zum Jahr 2045 wird so die Nutzung von fossilen Energieträgern im Gebäudebereich beendet. Dann müssen alle Heizungen vollständig mit Erneuerbaren Energien betrieben werden. 

Dieses Gesetz welches in Deutschland eine große Verunsicherung hervorruft möchten wir Ihnen klar und deutlich erklären.

Im Anschluss laden wir Sie auf einen Snack ein. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Interesse. Bitte melden Sie sich online an. Vielen Dank!

 

Termine:

  • Donnerstag, 20.06.2024 um 18 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 um 18 Uhr

Melden Sie sich zu unserem Vortrag an:

Donnerstag, 20.06.2024 um 18 Uhr

Dienstag, 25.06.2024 um 18 Uhr

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.